Slave Republic

Songs For Sinners

Band: Slave Republic
Album: Songs For Sinners
VÖ: 15.09.2017
Label: Accession Records
Website: www.slave-republic.com

Bearbeitet: @daniela.duessler

Am 15. September erscheint das neue Material des Duos Slave Republic. Als Synthwave-Noir charakterisieren die Wahl-Berliner Alec Fu und Alex Alice ihre neuen Songs. „Songs for Sinners“ ist in der Zeit nach dem vielbeachteten 2013er Album „Quest for Love“ und anschließender Tour mit Diorama und Festivalauftritten (u.a. Blackfield-Festival) entstanden. Slave Republic bleiben ihren düsteren Wurzeln treu, führen aber mit dem kommenden Album neue Elemente in die schwarze Community ein. Sie verbinden Einflüsse der Synthwave Bewegung, Dance-Elemente und die typischen Songwriter-Qualitäten zu Synthwave-Noir. Fu und Alice entwickeln sich damit musikalisch in eine neue Richtung, wobei der melancholische Gesang und Tanzbarkeit weiterhin zentrale Elemente sind. Die eingespielte Zusammenarbeit mit Haujobb´s Daniel Myer wurde fortgesetzt. Neu an Bord ist der Portugiese Telmo Serrano, mit dem Slave Republic sich für das dritte Album neue Expertise dazu geholt haben. Slave Republic begleiten Diary of Dreams im Herbst 2017 auf Deutschlandtournee.

Nach dem Debüt “Electric One” im März 2010, einer Tour mit De/Vision, Shows mit Diorama, Assemblage 23, Sono und Auftritten bei Festivals (u. a. beim Moskau Synthetic Snow Festival und beim Wave Gothic Treffen in Leipzig) erschien 2013 das zweite Album. “Quest For Love” klang dunkler, tiefer und erwachsener als das Debüt. Eine deutschlandweite Tour mit Diorama und Szene-Festivalauftritte brachte einem größeren Publikum die neue, tanzbare Seite von Slave Republic näher. Mit dem dritten Album “Songs for Sinners“ begleiten Slave Republic ihre Labelmates Diary of Dreams im Herbst 2017 auf Deutschlandtournee.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Erst nach der Aktivierung werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL05FeHZ6bmNtN2EwIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Tortuga

Band: Mr. Hurley & Die Pulveraffen
Single: Tortuga
VÖ: 07.07.2017
Label: Universal Music
Website: http://www.pulveraffen.de

Bearbeitet: @daniela.duessler

Immer mehr feierwütige Piraten versammeln sich in den Clubs und vor den Festivalbühnen, wenn Mr. Hurley & Die Pulveraffen auf die Planken treten. Und wenn das passiert, kann sich das Publikum auf eine wahre Breitseite an Party-Stimmung gefasst machen.

Im August 2017 veröffentlicht die Band ihr mittlerweile viertes Studio-Album unter dem Titel “TORTUGA”. In einer unglaublichen musikalischen Vielfalt präsentiert die Seeräubermannschaft aus dem ‘karibischen Osnabrück’ eingängige Folk-Kompositionen, die gepaart sind mit der Pulveraffentypischen Selbstironie und dem Wortwitz, für den sie von ihren Fans so gefeiert werden.

Wenn man auch meinen könnte, nach drei Alben wären die Piratengeschichten irgendwann einmal alle erzählt, zaubert die Affenbande immer neue kreative Text-Ideen aus dem Dreispitz. So tragen sie in “Ich Kanone Dich nicht leben” ihrem Bordgeschütz ein Liebeslied vor, wählen in “Achtung, Fertig, Prost!” den Schankwirt zum neuen Kapitän und stilisieren in “Tortuga” die Insel selbst zu einer Mischung aus fürsorglicher Mutter und versöhnlichem Beichtvater. Wer genau hinhört, mag in “Der Haifisch” und “Wär ich Gouverneur” vielleicht sogar einen charmant verpackten Bezug zur heutigen Gesellschaft herstellen können.

Am 25.08.2017 steht die Platte in den Läden. Also schärft eure Entermesser, werft für einen Augenblick eure Moralvorstellungen über Bord und füllt euren Rum-Krug bis zum Rand, denn: “Was auf Tortuga passiert, bleibt auf Tortuga!“

Ab dem 07.07. steht der Titeltrack für Vorbesteller als Instant Grat zur Verfügung.

FESTIVAL TOUR 2017
07.07.17 Ballenstedt, ROCKHARZ
08. – 09.07.17 Bückeburg, MPS
12.07.17 Georgsmarienhütte, Kurs auf TORTUGA (CD Release Party)
29.07.17 Karlsruhe, MPS
12.08.17 Höchstadt a.d. Aisch, Schlosshof Festival
19.08.17 Dinkelsbühl, SUMMER BREEZE
26.08.17 Wuppertal, Feuertal Festival
02. – 03.09.17 Hamburg-Öjendorf, MPS
16. – 17.09.17 Borken, MPS

TORTUGA TOUR
13.10.17 Osnabrück, Rosenhof
20.10.17 Frankfurt, Nachtleben
21.10.17 München, Backstage
03.11.17 Wuppertal, LCB
04.11.17 Kaiserslautern, Kammgarn
10.11.17 Leipzig, Felsenkeller
11.11.17 Hannover, Faust
24.11.17 Berlin, Musik und Frieden
25.11.17 Hamburg, Knust

EISHEILIGE NÄCHTE + Subway to Sally, Mono Inc., Feuerschwanz
20.12.17 Stuttgart, Im Wizemann
21.12.17 (CH) Pratteln, Z7 in
22.12.17 Giessen, Hessenhalle
23.12.17 Dresden, Alter Schlachthof
26.12.17 Bochum, Ruhrkongress
27.12.17 Würzburg, Posthallen
28.12.17 Bielefeld, Ringlokschuppen
29.12.17 Bremen, Pier 2
30.12.17 Potsdam, Metropolishalle

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Erst nach der Aktivierung werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvblJjV21KWHVVZ28iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutz. Impressum

Back